Chirurgische Gemeinschaftspraxis (Praxisklinik Paulstraße Rostock)

Herr Dr. med. Vogler und Herr Finze

Öffnungszeiten

Montag 8:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

OP-Zeiten:
Mo. - Fr. 7:30 - 15:30 Uhr

Überwachungszeiten:
Mo. - Fr. 7:00 - 18:00 Uhr

Haupteingang
links

Paulstraße 48-55
18055 Rostock

Leistungsspektrum

  • Operative Versorgung von Knochenbrüchen an

    • Händen
    • Armen
    • Beinen

  • sämtliche Formen von Bauchwandbrüchen

    • Leistenbrüche
    • Schenkelbrüche
    • Nabelbrüche
    • Narbenbrüche

    Abhängig vom Alter des Patienten und von der Größe und Lage des Bruches kommen dabei verschiedene moderne Operationstechniken mit und ohne Kunststoffnetz zum Einsatz.

  • Arthroskopien

    • Knie-, Sprunggelenk und Schulter
    • Kreuzbandplastiken

  • Enddarmerkrankungen

    • Hämorrhoiden
    • Analfissuren
    • Anal- und Steißbeinfisteln

  • Handchirurgische Eingriffe

    • Dupuytren- Kontrakturen
    • Karpaltunnelspaltungen
    • Ringbandspaltungen
    • Entfernung von Ganglien
    • OP bei Sehnenverletzungen und Knochenbrüchen

  • Fußchirurgische Eingriffe

    • Zehen-Korrekturen
    • Arthrodesen (Gelenkversteifungen)
    • Operationen an Sehnen
    • Operationen des Hallux valgus

  • Varizenchirurgie (Krampfadern)

Seit dem 01.01.2006 steht den Rostocker Patienten und den operativ tätigen Ärzten dieses OP-Zentrum zur Verfügung. Nach ausgiebiger Modernisierung sind über die Praxisklinik Paulstraße Rostock im Erdgeschoß des Ärztehauses Paulstraße im Zentrum Rostocks die 3 neuen OP-Räume und ein moderner Aufwach- und Überwachungsbereich des Ambulanten OP-Zentrums zu erreichen.

Orientiert wurde sich bei den Einrichtungsarbeiten an den Vorgaben und Empfehlungen der KV-MV, ÄK-MV, des RKI und des SGBV. Somit sind ambulante und stationsersetzende Operationen auch nach §115 SGB V hier durchführbar.

Es sind für alle ambulant operativen Fachrichtungen außer Ophthalmologie apparativ- technische Möglichkeiten vorhanden und können jederzeit den entsprechenden Wünschen der Kollegen angepasst werden.

Weitere Informationen finden sich auf folgender Internetseite: www.ambulantesopzentrum.de